Vorschaubild Digital literacy across the curriculum. A Futurelab handbook
Trend

Digital literacy across the curriculum. A Futurelab handbook

Mit Hilfestellungen, Anwendungsbeispielen und einem Planungstool Digital Literacy fachbezogen und fachübergreifend im Unterricht verankern.

Cassie Hague
Sarah Payton
nfer.ac.uk/

Überblick

Zielsetzung

Obwohl Digital Literacy kontinuierlich an Bedeutung gewinnt, gibt es relativ wenig Informationen über die konkrete Verankerung im Unterricht, insbesondere mit Blick auf die fachlichen Anforderungen an den Unterricht.
In dem Handbuch werden acht Kompetenzbereiche mit Anregungen für die Anwendung im Unterricht, sowohl fachbezogen als auch fachübergreifend, und konkreten Vorschlägen für Tools beschrieben. Der Lebensraumbezug der Schülerinnen und Schüler wird dabei für jeden Kompetenzbereich herausgestellt. Auch enthält das Handbuch Tipps für Lehrkräfte zur Umsetzung sowie kleinere Reflektionsaufgaben.

Zentrale Inhalte

Für jeden Kompetenzbereich gibt es eine genaue Erklärung und eine Beschreibung, wie dieser im Unterricht verankert werden kann. Zusätzlich gibt es Tipps und Beispiele für Tools und Ressourcen, wie die jeweilige Kompetenz gefördert werden kann. Für die Unterrichtsvorbereitung wird zudem ein Planungstool vorgestellt, mit dem Lehrerinnen und Lehrer ihren Unterricht vorbereiten und dabei die verschiedenen Komponenten von Digital Literacy integrieren können. Die dazugehörige Schritt-für-Schritt Anleitung beinhaltet auch Reflektionsfragen zur Entwicklung entsprechender Unterrichtseinheiten, zum Prüfen und Evaluieren dieser und Aspekte der Schulentwicklung.

Kompetenzen in der digitalen Welt
  • Suchen, Verarbeiten & Aufbewahren
  • Kommunizieren & Kooperieren
  • Produzieren & Präsentieren
  • Schützen & sicher Agieren
  • Problemlösen & Handeln
  • Analysieren & Reflektieren

Hinweise

Hintergrund

Auf Basis theoretischer Überlegungen werden acht Kompetenzbereiche von Digital Literacy definiert und erklärt. Für jeden Kompetenzbereich wurden in Zusammenarbeit mit Lehrerinnen und Lehrern Fallbeispiele entwickelt und diese Anwendungsbeispiele und -möglichkeiten abschließend in einem Planungstool für alle Lehrerinnen und Lehrer fachunabhängig nutzbar gemacht.

Anlagen / Weiterführende Links