Vorschaubild Filme im Unterricht
Trend

Filme im Unterricht

Die Informationsseite gibt Lehrkräften Hilfestellung, um geeignete Filme für den Unterricht zu finden und diese legal einzusetzen.

Initiative Filme im Unterricht
filme-im-unterricht.de/

Überblick

Zielsetzung

Mit der Informationsseite sollen Lehrkräfte in die Lage versetzt werden, Filme im Unterricht nicht nur passend auszuwählen sondern auch legal einzusetzen. Dafür werden Informationen zusammengestellt, die auf auf Basis des geltenden Urheberrechts verständlich darlegen, welche Möglichkeiten es für Lehrkräfte gibt und wo sie geeignete Filme finden können. So sollen Lehrkräfte sicher und risikofrei für den Einsatz audiovisueller Lehrmedien befähigt werden.

Zentrale Inhalte

Die Informationsseite zeigt 7 Wege und Möglichkeiten auf, wie Filme legal im Unterricht genutzt werden können, und erklärt diese jeweils anhand geltender rechtlicher Bestimmungen. Dabei werden sowohl für den Unterricht produzierte Lehrmedien und verschiedene Lizenzen berücksichtigt, als auch alternative Optionen wie der Kinobesuch vorgestellt. Auch der Aspekt der Filmanalyse findet Beachtung und wird durch Verweise auf entsprechende Partnerseiten adressiert. Darüber hinaus wird auf der Seite eine Liste mit Portalen (u.a. die Schulfilmserver der Bundesländer) zusammengestellt, bei denen Lehrkräften konkret nach audiovisuellen Lehrmaterialien suchen können, wobei immer auch eine Einordnung der Einträge vorgenommen wird. Auch wird eine kurze Erklärung des geltenden Urheberrechts vorgenommen.

Kompetenzen in der digitalen Welt
  • Suchen, Verarbeiten & Aufbewahren
  • Produzieren & Präsentieren

Hinweise

Hintergrund

Bei dem Angebot handelt es sich um eine Initiative der deutschen Filmwirtschaft. Es wurde von Filmemachern, Produzenten, Verleihern, Verlegern und Vertrieben entwickelt und in leicht verständlicher Sprache für Lehrkräfte aufbereitet.

Anlagen / Weiterführende Links